Rotalis 60

 189.000,00 inkl. 19% MwSt.

Beschreibung

Der Rotalis 60 ist ein Meisterwerk basierend auf der Expertise der Uhrmacher, Feinmechaniker und Elektroniker der Großuhrenmanufaktur Erwin Sattler. Optisch zwei modernen Flachbildschirmen ähnlich, schützen zwei 18 mm dicke Panzerglasplatten die verborgenen Schätze im Inneren. Diese werden erst sichtbar im Schein der 100 LED-Lampen in den Gehäusen.

Drei Präzisionsinstrumente zieren die edle Front. Zentral eingebaut ist die dekorative Navis 24, ursprünglich aus dem Bereich der mechanischen Schiffsuhren, mit acht Tagen Gangreserve. Sie wird wunderbar vervollständigt durch ein Barometer und ein Thermometer zu ihren Seiten. Die mittlere Zierblende erlaubt eine individuelle Gestaltung des Uhrenbewegers in verschiedenen polierten Edelholzausführungen wie Nussbaum, Ahorn, Schwarz mit Metallintarsien oder Carbon.

Neben dem Gehäuse befindet sich ein Fingerabdruckleser. Wenn eine autorisierte Person hier ihren Finger auflegt, fahren die zwei schweren Sicherheitsgläser gleichzeitig nach oben und unten und geben den Blick auf die 60 Uhrenbeweger mit den wertvollen Zeitmessern frei. Alternativ lässt sich Rotalis 60 auch per Fernbedienung öffnen.

Dank der durch das deutsche Patent- und Markenamt geschützten Sattler-Beluwo®-Uhrenbewegertechnologie ist jeder der 60 Elektromotoren hinsichtlich Umdrehungszahl und Drehrichtung exakt regelbar. Daten von mehr als 7.000 verschiedenen Automatikarmbanduhren können direkt aus der beigefügten Datenbank von jedem beliebigen PC per Bluetooth an den Uhrenbeweger übermittelt werden.