Rotalis 30

 147.000,00 inkl. 19% MwSt.

Beschreibung

Ästhetik, Qualität und Technik – die Serie Rotalis setzt in verschiedenen Größen Maßstäbe im Segment der Premium-Uhrenbeweger.

Die durch das deutsche Patent- und Markenamt geschützte Sattler-Beluwo®-Uhrenbewegertechnologie macht Rotalis zum exaktesten und komfortabelsten Uhrenbeweger. Jede Armbanduhr findet den perfekten Platz, denn die optimalen Werte können aus einer beigefügten Datenbank mit Daten von mehr als 7.000 verschiedenen Automatikarmbanduhren übernommen und an den Speicher der Uhrenbeweger übertragen werden.

Die Steuerung simuliert den Tagesablauf eines Trägers durch eine 14-stündige Aktivphase und eine 10-stündige Ruhephase. Die notwendigen Umdrehungen pro Tag werden optimal auf die Aktivphase verteilt. Selbstverständlich funktioniert Rotalis auch auf konventionelle Weise mit einer intelligenten Standardprogrammierung ohne spezifische Datenübertragung. Alle Uhren werden am Ende eines Aufzugsintervalls wieder exakt senkrecht mit der „12“ nach oben positioniert und präsentieren sich so dem Betrachter von ihrer besten Seite.

Die Rotalis-Serie zeigt, wie sich höchster technischer Anspruch und Funktionalität mit geschmackvoller Ästhetik verbinden. Das elegant-moderne Gehäuse aller Rotalis-Modelle wird in der Manufaktur aus massivem Aluminium gefräst, anschließend geschliffen und zum Schutz vor Oxidation verchromt. Uhrensammler können aus verschiedenen Gehäusegrößen auswählen: Rotalis steht für zwei, sechs und zehn automatische Armbanduhren zur Verfügung. Liebhaber mit einer umfangreicheren Sammlung finden Platz für ihre Schmuckstücke in Rotalis 30 oder Rotalis 60.

Der Rotalis 30 entspricht in allen Ausführungen und Abmessungen dem Rotalis 60. Die Anzahl der eingebauten Uhrenbeweger ist jedoch auf die Hälfte reduziert, was die Aufbewahrung von anderen Kostbarkeiten wie Ringen, Ketten oder Manschettenknöpfen ermöglicht.